HSK E32

HSK = Hohlschaftkegel

Der Hohlschaftkegel wird als Werkzeugaufnahme in Werkzeugmaschinen verwendet. Er kann als Nachfolger und Weiterentwicklung des Steilkegels betrachtet werden. Aufgrund der guten Erfahrungen mit der HSK Schnittstelle begannen immer mehr Maschinenhersteller diese Werkzeuge für den automatischen Werkzeugwechsel einzusetzen.
HSK Werkzeugaufnahmen erfordern eine höhere Produktionsgenauigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Steilkegelaufnahmen. Die Toleranzen zwischen Kegel und Planseite des Hohlschaftes betragen weniger als 0.002 mm.